Sie sind hier: Home  > News  > Studienort Bochum – Studierendenprofil Beatrice-Marie Geisler

1

2

3


Regelmäßige

Infoveranstaltungen

Wählen Sie Ihren Termin hier!

Studienort Bochum – Studierendenprofil Beatrice-Marie Geisler

Name: Beatrice-Marie Geisler
Alter: 21 Jahre
Studiengang: Betriebswirtschaftslehre 
Fachrichtung: Marketingkommunikation / Public Relations 
Kooperationspartner: BREITENGRAT Klötzing & Noack GbR – Agentur für Werbung und Kommunikation

„Das Modell der geteilten Woche an der IBA ermöglicht die beste und kürzeste Verbindung zwischen Theorie und Praxis. Wenn sich die im Studium erlernten Inhalte und die Tätigkeiten im Berufsleben direkt miteinander verbinden lassen – kann es da eine bessere Vorbereitung auf die Zukunft geben?“, beurteilt Beatrice-Marie Geisler ihr duales Studium.

Im vierten Semester studiert sie gerade Betriebswirtschaftslehre in der Fachrichtung Marketingkommunikation/Public Relations. Als Praxispartner an ihrer Seite hat sie in BREITENGRAT.Klötzing & Noack GbR einen kompetenten Mentor gefunden. Die Agentur für Werbung und Kommunikation in Essen betreut zahlreiche Projekte mit Schwerpunkt in der Automobilbranche und darüber hinaus in vielen anderen Bereichen.

Aktuell plant und organisiert BREITENGRAT eine Charity-Veranstaltung in Mülheim an der Ruhr. Die Vorbereitungen sind in vollem Gange und auch Beatrice-Marie unterstützt tatkräftig die Projektorganisation: „Die Vorlesungen zur Projektplanung an der IBA waren sehr interessant. Und genau diese Theorie konnte ich schnell und gut in die Realität – in das Projekt Gigstarter.Rocks – umwandeln.“

Auf der großen Freilichtbühne laden sie am 15. August 2015 ab 18:00 Uhr zu einem Musik-Festival ein, bei dem unter anderem die Blackout Problems und Sebastian Dey live spielen werden. Die Veranstaltung dient als Warm-Up, um 10.000,- Euro für den guten Zweck zusammen zu bekommen: Als Dankeschön möchte die Agentur ab 2016 eine gesamte Event-Reihe mit international bekannten und lokalen Künstlern starten. Auch Skateboard-Legende Titus Dittmann wird am 15. August dabei sein, der mit seiner Stiftung „skate-aid“ tolle Projekte für Kinder- und Entwicklungshilfe ins Leben gerufen hat. Er wird mit seinem Team für persönliche Gespräche und Informationen zur Verfügung stehen und zudem seinen Film „Brett vor’m Kopp“ zeigen - Kino-Feeling unter freiem Himmel! Auf diese Weise sollen auch mithilfe des Charity-Projekts „Gigstarter.Rocks“ zahlreiche Spenden für die Stiftung generiert werden. Zusätzlich zur Homepage http://gigstarter.rocks/, auf der ihr weitere interessante Infos findet, wird auch vor Ort fleißig gesammelt. Jede Spende ist willkommen!

Alle, die an diesem Abend Zeit und Lust auf eine Menge Spaß und Unterhaltung für einen guten Zweck haben, sind selbstverständlich herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei! Eine Spende ab 1, - Euro ist erwünscht.

Breitengrat